NANAYOGA MuriHome.htmlshapeimage_1_link_0
 

Im Yin Yoga werden die am Boden praktizierten Haltungen (Asanas) besonders lange gehalten, was Körper und Geist in eine berauschende Stille führt und das ganze System sehr nachhaltig entspannt. Die Übungen werden passiv und ohne bewusste Anspannung meist im Sitzen oder Liegen ausgeführt. Das Bindegewebe (Faszien) wird im Yin Yoga geschmeidig und flexibel gemacht, was zu mehr Beweglichkeit und – zum Beispiel bei Rückenbeschwerden – zu Schmerzreduktion führen kann. Praktiken aus dem modernen Mental- und Meditationstraining begleiten das Praxistraining. Es ist der perfekte Gegenpol und Ausgleich zum dynamischen Yoga und ist für jede Zielgruppe geeignet.

Einstieg in laufende Kurse ist jederzeit möglich.


Kurszeit:

Zur Zeit findet kein Yin Yoga-Kurs statt.


Kurskosten: hier

Anmelden via Mail an Fabia

oder 079 506 07 24